Du bist Mitgestalter*in des KulturKlosters

Die Angebote des KulturKlosters hängen ganz von Euren eigenen Ideen und Wünschen ab. Das KulturKloster unterstützt Euch bei der Planung und Organisation von Kulturprojekten, Kreativ-Workshops, Ausstellungen, Aufführungen und mehr. Wir vernetzen Projektpartner, unterstützen bei der Beschaffung von Technik und Materialien und bei der Öffentlichkeitsarbeit. Ziel ist, die Potenziale junger Menschen zu entdecken, zu wecken und sichtbar zu machen und damit auch außerschulische kulturelle Bildung im ländlichen Raum zu ermöglichen. Unsere Angebote lassen aber auch viel Raum für Eure Ideen:

Tanz

Tanz ist Ausdruck ohne Worte. Körpersprache verbindet alle Kulturkreise, spielt mit Bewegung und Balance, festigt den eigenen Standpunkt bei gleichzeitiger Eingliederung in ein Team. Das KulturKloster unterstützt Euch bei der Suche nach Tanzpädagog*innen, schafft passende Rahmenbedingungen für Aufführungen, Öffentlichkeitsarbeit etc. und hilft bei der Planung, Organisation und Vernetzung.

Musik

In der Musik hat jede Stimme eine Bedeutung – ob instrumental oder vokal, als Solist*in oder im Orchester. Themen werden hörbar und lassen Raum für Fantasie und eigene Gedanken. Das KulturKloster unterstützt Euch bei der Umsetzung von Musikprojekten, Band-, Chor- oder Orchesterauftritten, sowie bei der Suche nach professionellen Partner*innen.

Theater

Das Theater verbindet Worte und Körpersprache. Wer in andere Rollen schlüpft, kann die Welt mit „anderen Augen“ entdecken. Empathie wird gefördert. Wer Theater spielt, hat die Chance, einen fremden Standpunkt einzunehmen und zu verstehen. Das KulturKloster unterstützt Euch bei der Umsetzung von Theaterprojekten zu diversen Themen sowie bei der Vernetzung mit Theaterpädagogen, bei der Bühnengestaltung und vielem mehr.

Literatur

Worte haben große Wirkung. Sie können Bilder, Gefühle, Fantasie entstehen lassen, sie können erklären, aber auch verletzen. Die Kunst, mit Worten umzugehen, ist eine Mischung aus erlernbarem Handwerk und Gefühl. Das Kulturkloster unterstützt Euch bei der Organisation von Schreibwerkstätten, Lesungen, bei der Gründung von Schülerzeitungen oder weiteren Literaturprojekten.

Gestaltung

Das Visuelle ist der erste entscheidende Eindruck. Innerhalb von Sekunden fühlt sich der Betrachter eines Bildes, eines Fotos, einer Skulptur, einer Webseite etc. „berührt“ - oder ist nicht interessiert. Das KulturKloster hilft bei der Suche nach professionellen Partner*innen oder Materialien für Workshops in allen Bereichen der künstlerischen Gestaltung und bietet den Rahmen für Ausstellungen, wo junge Kunst auch öffentlich sichtbar wird.

FAQ:

Die Kosten für die Unterstützung hängt vom Umfang Eurer Projektideen und von den jeweiligen Partnern ab. Allerdings hat das KulturKloster dank einiger Sponsoren einen Rahmen der kostenfreien Unterstützung bei der Nutzung von bereits vorhandenen Materialien.

Die Stiftung der Ursulinen in Duderstadt ist Initiator des KulturKlosters. Die Angebote richten sich aber an alle Kinder und Jugendlichen aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen, an Kindergruppen und Schulklassen aller Altersstufen.

Die Kulturreferentin Katrin Oldenburg ist erreichbar über das Kontaktformular auf dieser Webseite zu erreichen oder telefonisch unter der unten angegebenen Nummer. Außerdem könnt Ihr einen kostenfreien Termin im KulturKloster in Duderstadt, Marktstraße 70, vereinbaren, um Eure Ideen zu erzählen und Fragen zu stellen.