Deutsche Waldtage 2020 – Kultur trifft Natur

Was hat der Wald mit unserer Kultur zu tun? Und warum geht es ihm nicht gut? Antworten auf diese Frage haben Schüler*innen bei einem spannenden Projekt unter dem Motto „Kultur trifft Natur“ im Rahmen der Deutschen Waldtage 2020 gefunden. Drei fünfte Klassen von der Johann-Carl-Fuhlrott-Regelschule Leinefelde waren im Duderstädter Stadtwald auf dem Lindenberg unterwegs: „Friday for Future für unseren Wald“. Die Kinder erfuhren einiges über das Leben der Waldbewohner, über ökologische, klimatische und kulturelle Zusammenhänge und über die Arbeit des Försters. Unterstützung gab es von der Waldpädagogin Ulrike Säger und dem Betriebsförster des Duderstädter Stadtwalds Joachim Säger. Die Erkenntnisse des Natur- und Kulturtages haben die Kinder selbst kulturell ausgewertet: Als Reporter, Moderatoren und Fotografen erstellten sie einen eigenen Beitrag für das Stadtradio Göttingen. Unser Waldprojekt wurde unterstützt durch die Stadt Duderstadt, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, die Forstbetriebsgemeinschaft Northeim und das Stadtradio Göttingen.